Guy Fawkes Maske

Guy Fawkes Maske

Spitzbart, geschlossener Mund, lächeln und geheimnisvolle Augen sind die wesentlichen Merkmale der Guy Fawkes Maske. Durch die Maske, die das gesamte Gesicht verdeckt, ist die Anonymität sichergestellt. Der Kampf gegen das Böse kann beginnen. Auch zu Karneval und als Requisit für Filmsfans wird die Maske immer wieder gerne genommen. Günstige Masken findet ihr unter anderem hier.

Die Vendetta Maske

Als anarchistischer Kämpfer gegen das fiktive faschistische Polizeiregime in England hat der Charakter V bereits Superhelden Status erlangt.  Wie jeder Superheld ist es auch ihm nicht vorbehalten zur Tarnung und Verschleierung ein Kostüm zu tragen. Das Kostüm des Helden V, dem Hauptcharakter des Films “V wie Vendetta weisst natürlich noch weitere Merkmale, als nur die Guy Fawkes Maske auf.

Folgende Stilmittel dürfen auf keinen Fall fehlen, um den Charakter um die Guy Fawkes Maske zu vervollständigen:

Schwarzer Guy Fawkes Hut

Bei dem Hut handelt es sich um einen amerikanischen „Pilgerhut“. Der Hut von V berdeckt die Sicht auf seinen Kopf und bietet durch den breiten Rand einen geheimnisvollen Blick auf sein Antlitz.

Guy Fawkes Dolche

V ist ein guter Messerkämpfer und benutzt mehrere Dolche im Kampf gegen seine Feinde. An seinem Gürtel trägt er für gewöhnlich 6 Stück an der Zahl, 3 zu seiner linken und 3 zu seiner rechten.

Schwarze Guy Fawkes Handschuhe

Die schwarzen Handschuhe sind ein weiteres Markenzeichen von V von V wie Vendetta. Er trägt sie um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen und seine Identität zu wahren.

V wie Vendetta Perücke

Durch die Perücke mit den schwarzen glatten Haaren erreicht die Guy Fawkes Maske ein sehr markantes Aussehen. Durch die langen Haare wird die eigene Frisur versteckt und mann kann unerkannt bleiben.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>